Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

 

Navigationslinks überspringenLänderdaten > Staat & Politik > Staatsoberhaupt

 

Staatsoberhäupter

Das Staatsoberhaupt steht an der Spitze der staatlichen Ämterhierarchie. Es repräsentiert den Staat nach innen und außen, ist im Sinne des Völkerrechts in der Regel vollumfänglich bevollmächtigter Vertreter seines Landes und bestätigt formal die Ernennung in Staatsämter sowie die Ausfertigung von Gesetzen. Die Ausgestaltung des Staatsoberhauptes (Auswahl und Funktion) ist zentrales Merkmal der Staatsform.

Staatschef ist eine Bezeichnung, die insbesondere der Kürze wegen in der Wendung Staats- und Parteichef (eines kommunistischen respektive realsozialistischen Staates) und in der Wendung Staats- und Regierungschefs (der Europäischen Union) verwendet wird und bezieht sich allgemein auf diejenigen Staatsoberhäupter, die neben repräsentativen auch exekutive Aufgaben erfüllen, zum Beispiel der französische oder der US-amerikanische Präsident.

Land Staatsoberhaupt
Afghanistan Präsident Aschraf Ghani
Ägypten Präsident Abd al-Fattah as-Sisi
AkrotiriKönigin Elizabeth II. (seit 1952) *21.6.1926
Albanien Staatspräsident Bujar Nishani
Algerien Staatspräsident Abd al-Asis Bouteflika (seit 1999) *2.3.1937
Amerikanische Jungferninseln Präsident Donald Trump
Amerikanisch-Samoa Präsident Donald Trump
Andorra Kofürst Bischof Joan Enric Vives i Sicília und Kofürst François Hollande
Angola José Eduardo dos Santos
AnguillaKönigin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926,; vertreten durch Governor William Alistair Harrison
Antigua und BarbudaKönigin Elizabeth II. vertreten durch die Generalgouverneurin Louise Lake-Tack
ÄquatorialguineaTeodoro Nguema Mbasogo Obiang (seit 1979) *5.6.1942
Argentinien Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner
ArmenienPräsident Sersch Sargsjan
Aruba König Willem-Alexander, representiert von Governor Fredis Refunjol
Aserbaidschan İlham Əliyev
ÄthiopienPräsident Girma Wolde-Giorgis (seit 8. Oktober 2001)
AustralienKönigin Elizabeth II. (seit 1952) *21.6.1926 vertreten durch Generalgouverneurin Quentin Bryce
BahamasKönigin Elizabeth II. (seit 1973) *21.6.1926 vertreten durch Generalgouverneur Sir Arthur Alexander Foulkes
Bahrain König Hamad bin Isa Al Chalifa
BangladeschPräsident Abdul Hamid
BarbadosKönigin Elizabeth II.. (seit 1966) *21.6.1926 vertreten durch Generalgouverneur Sir Clifford Husbands
BelarusPräsident Aljaksandr Lukaschenka
Belgien König Albert II.
BelizeKönigin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926 vertreten durch Generalgouverneur Sir Colville Young
BeninPräsident Boni Yayi
BermudaKönigin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926; vertreten durch Governor Sir Richard Gozney
Bhutan König Jigme Khesar Namgyel Wangchuck
BolivienEvo Morales (seit dem 22. Januar 2006)
Bosnien und HerzegowinaEin dreiköpfige Staatspräsidium setzt sich aus Vertretern der drei konstitutiven „Völker“ - Bosniaken, Kroaten und Serben - zusammen, die sich alle acht Monate mit dem Vorsitz abwechseln: Bakir Izetbegovic, Nebojša Radmanovic, Željko Komšic
BotsuanaPräsident Ian Khama
Brasilien Michel Temer
Britische JungferninselnKönigin Elizabeth II. (seit 1981) *21.6.1926 vertreten durch Governor William Boyd McClearly
Britisches Territorium im Indischen OzeanKönigin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926
Brunei DarussalamSultan Hassanal Bolkiah (seit 1967) *15.7.1946
Bulgarien Präsident Rossen Plewneliew
Burkina Faso Präsident Blaise Compaoré (seit 1987) *3.2.1951
Burundi Pierre Nkurunziza (seit dem 26. August 2005)
Cabo Verde Präsident Jorge Carlos Fonseca
Chile Präsidentin Michelle Bachelet
China Staatspräsident Xi Jinping
Cookinseln Königin Elisabeth II., vertreten durch Sir Frederick Tutu Goodwin
Costa Rica Präsidentin Laura Chinchilla
Côte d'Ivoire Präsident Alassane Ouattara (seit dem 21. Mai 2011)
Dänemark Königin Margrethe II. (seit 1972) *16.4.1940
Deutschland Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier
DhekeliaKönigin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926
Dominica Nicholas Liverpool (seit 2003) *1934
Dominikanische RepublikPräsident Leonel Fernández
Dschibuti Ismail Omar Guelleh (seit 1999) *1947
Ecuador Präsident Rafael Correa
El Salvador Präsident Mauricio Funes
EritreaIsaias Afwerki (seit 1993) *1946
Estland Präsident Toomas Hendrik Ilves
Europäische Union José Manuel Durão Barroso (* 1956), seit 2004 Präsident der Europäischen Kommission; zuvor Premierminister Portugals
FalklandinselnKönigin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926 vertreten durch Gouverneur Nigel Haywood
Färöer Königin Margrethe II. vertreten durch den Reichsombudsmann Dan Michael Knudsen
Fidschi Ratu Epeli Nailatikau
Finnland Präsident Sauli Niinistö * 24.8.1948
FrankreichStaatspräsident Emmanuel Macron (seit dem 14. Mai 2017)
Französisch-GuayanaFrançois Hollande
Französisch-PolynesienFrançois Hollande
GabunPräsident Ali-Ben Bongo Ondimba
GambiaPräsident Adama Barrow * 16.02.1965
Georgien Micheil Saakaschwili (seit 2004) *1967
Ghana Präsident John Dramani Mahama
GibraltarKönigin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926 vertreten durch Gouverneur Sir Adrian Johns
GrenadaKönigin Elizabeth II. (seit 1974) *21.6.1926 vertreten durch Gouverneur Carlyle Glean
Griechenland Staatspräsident Karolos Papoulias (seit dem 12. März 2005) *1929
Grönland Königin Margrethe II. vertreten durch die Reichsombudsfrau Mikaela Engell
GroßbritannienKönigin Elizabeth II. (seit 1952) *21.04.1926
Guam Präsident Donald Trump
Guatemala Präsident Otto Pérez Molina
Guernsey Elisabeth II. Herzogin der Normandie
Guinea Alpha Condé
Guinea-Bissau Präsident José Mário Vaz
Guyana Präsident Donald Ramotar
Haiti Präsident vakant. Präsident Martelly legte das Amt am 7. Februar 2016 ohne gewählten Nachfolger nieder.
Honduras Präsident Juan Orlando Hernández
Hongkong Staatspräsident Xi Jinping
Indien Staatspräsident Pranab Mukherjee seit 25. Juli 2012
Indonesien Präsident Joko Widodo (seit dem 20. Oktober 2014)
Insel Man Elisabeth II. als Lord of Mann, vertreten durch Lieutenant Governor Adam Wood
Irak Staatspräsident Fuad Masum
Iran Oberster Rechtsgelehrter Ajatollah Seyyed Alī Chāmene'ī
Irland Präsident Michael D. Higgins
Island Präsident Ólafur Ragnar Grímsson (seit 1996) *14.5.1943
Israel Präsident Reuven Rivlin
Italien Präsident Sergio Mattarella
JamaikaKönigin Elizabeth II. (seit 1952) *21.6.1926; represented by Governor General Dr. Patrick L. ALLEN (seit dem 26. Februar 2009)
Japankeines (de jure)
Tennō Akihito (de facto)
Jemen Präsident vakant
Jersey Elisabeth II. als Herzogin der Normandie vertreten durch Lieutenant Governor John McColl
Jordanien König Abdullah II. (seit dem 7. Februar 1999) *30.1.1962
KaimaninselnKönigin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926; vertreten durch Governor Helen Kilpatrick
Kambodscha König Norodom Sihamoni (seit dem 29. Oktober 2004) *1951
Kamerun Präsident Paul Biya (seit 1982) *13.2.1933
Kanada Königin Elisabeth II. vertreten durch Generalgouverneur David Johnston
Kasachstan Präsident Nursultan Nasarbajew
KatarEmir Scheich Hamad ibn Chalifa Al Thani
Kenia Präsident Mwai Kibaki; gewählt im März 2013 Uhuru Kenyatta
Kirgisistan Präsidentin Almasbek Atambajew
Kiribati Präsident Anote Tong
Kokosinseln (Keelinginseln)Königin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926
Kolumbien Präsident Juan Manuel Santos
Komoren Präsident Ikililou Dhoinine
Kongo Präsident Denis Sassou-Nguesso
Kongo, Demokratische Republik Präsident Joseph Kabila
Korea, Demokratische VolksrepublikPräsident (de jure): Kim Il-sung († 8. Juli 1994, "ewiger Präsident")

 

Vorsitzender des Präsidiums der Obersten Volksversammlung:
Kim Yŏng-nam
Korea, Republik Präsident Moon Jae-in (seit dem 10. Mai 2017)
Kosovo Präsident des Kosovo Hashim Thaçi
Kroatien Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović
Kuba Präsident des Staatsrates Raúl Castro Ruz (seit dem 24.2.2008)
Kuwait Emir Scheich Sabah al-Ahmad al-Dschabir as-Sabah
Laos Präsident Bounnhang Vorachit
Lesotho König Letsie III. (David Mohato Letsie Bereng Seeiso) (seit 1996) *17.7.1963
Lettland Präsident Andris Bērziņš
Libanon Präsident Michel Sulaiman
Liberia Präsidentin Ellen Johnson-Sirleaf
Libyen Vorsitzender des Übergangsrates: Mustafa Muhammad Abd al-Dschalil

formales Oberhaupt der Volksrepublik: Muhammad Abu l-Qasim az-Zuwai

Liechtenstein Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein (seit 1989) *14.2.1945; Erbprinz Alois ist seit dem 15. August 2004 mit der Ausübung aller Hoheitsrechte betraut
Litauen Präsidentin Dalia Grybauskaitė
Luxemburg Großherzog Henri von Nassau-Weilburg (Heinrich I.) (seit 2000) *16.4.1955
Macau Staatspräsident Xi Jinping
Madagaskar Präsident der „Hohen Übergangsbehörde" Andry Rajoelina
MalawiPräsident Bingu wa Mutharika
Malaysia König Abdul Halim Mu’adzam Shah
MaledivenPräsident Mohammed Waheed Hassan
MaliPräsident Dioncounda Traoré (kommissarisch)
MaltaStaatspräsidentin Marie Louise Coleiro Preca
Marokko König Mohammed VI. (seit dem 30. Juli 1999)*1963
MarshallinselnPräsident Jurelang Zedkaia
MartiniqueFrançois Hollande
Mauretanien Mohamed Ould Abdel Aziz
Mauritius Anerood Jugnauth (seit dem 7. Oktober 2003) *1930
MayotteFrançois Hollande
MazedonienPräsident Gjorge Ivanov
Mexiko Präsident Enrique Peña Nieto
MikronesienPräsident Manny Mori
MoldauPräsident Nicolae Timofti
Monaco Fürst Albert II. (seit dem 6. April 2005) *1958
Mongolei Tsachiagiin Elbegdordsch
MontenegroStaatspräsident Filip Vujanovic
MontserratKönigin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926, vertreten durch Gouverneur Adrian Davis
MosambikPräsident Armando Guebuza (seit dem 2. Februar 2005) *1943
Myanmar Staatspräsident Htin Kyaw
NamibiaPräsident Hifikepunye Lucas Pohamba
NauruPräsident Frederick Pitcher
NepalStaatspräsident Ram Baran Yadav (seit dem 21. Juli 2008)
NeukaledonienFrançois Hollande; vertreten vom High Commissioner Albert Dupuy
NeuseelandKönigin Elizabeth II. (seit 1952) *21.6.1926; vertreten vom Governor-General Jerry Mateparae
Nicaragua Präsident Daniel Ortega
Niederlande König Willem-Alexander
Niederländische AntillenQueen BEATRIX of the Netherlands (since 30 April 1980), represented by Governor General Frits GOEDGEDRAG (since 1 July 2002)
Niger Präsident Mahamadou Issoufou
Nigeria Präsident Goodluck Jonathan
NiueKönigin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926; vertreten vom Queen's Representative Sir Jerry Mateparae
Nördliche Marianen Präsident Donald Trump
NorfolkinselKönigin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926, rvertreten vom Governor-General of Australia
Norwegen König Harald V. (seit 1991) *21.2.1937
Oman Sultan Qabus ibn Said (seit 1970) *18.11.1940
Österreich Bundespräsident Heinz Fischer
Pakistan Staatspräsident Mamnoon Hussain
Palau Präsident Johnson Toribiong
Panama Präsident Ricardo Martinelli
Papua-NeuguineaKönigin Elisabeth II. vertreten durch Generalgouverneur Michael Ogio
Paraguay Präsident Federico Franco
Peru Staatspräsident Ollanta Humala
Philippinen Präsident Rodrigo Duterte
PitcairninselnKönigin Elisabeth II. vertreten durch Generalgouverneurin Victoria Treadell
Polen Staatspräsident Andrzej Duda
Portugal Staatspräsident Aníbal Cavaco Silva
Puerto Rico Präsident Donald Trump
Ruanda Präsident Paul Kagame (seit dem 22. April 2000) *1958
RumänienPräsident Klaus Johannis
Russische Föderation Präsident Wladimir Putin
SalomonenKönigin Elisabeth II. vertreten durch Generalgouverneur Frank Kabui
Sambia Präsident Edgar Lungu
Samoa O le Ao o le Malo (Staatsoberhaupt) Tupuola Taisi Tufuga Efi
San MarinoZwei regierende Kapitäne Capitani Reggenti (wechseln alle sechs Monate), momentan Gabriele Gatti und Matteo Fiorini
São Tomé und Príncipe Präsident  Manuel Pinto da Costa
Saudi-Arabien König Salman ibn Abd al-Aziz
Schweden König Carl XVI. Gustav (seit 1973) *30.4.1946
SchweizDer Bundesrat bildet das kollektive Staatsoberhaupt
Senegal Präsident Abdoulaye Wade
Serbien Präsident Tomislav Nikolić (gewählt am 20. Mai 2012)
Serbien und MontenegroSvetozar MAROVIC (seit dem 7. März 2003) *21.3.1955
Seychellen Präsident James Alix Michel
Sierra Leone Präsident Ernest Bai Koroma
SimbabwePräsident Robert Mugabe
Singapur Präsident Tony Tan Keng Yam
Slowakei Präsident Andrej Kiska
Slowenien Staatspräsident
Borut Pahor
Somalia Präsident Hassan Sheikh Mohamud
Spanien König Juan Carlos I.
SpitzbergenKönig HARALD V von Norwegen (seit dem 17. Januar 1991)
Sri Lanka Präsident Maithripala Sirisena
St. BarthélemyFrançois Hollande
St. Helena, Ascension und Tristan da CunhaKönigin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926
St. Kitts und NevisKönigin Elisabeth II. vertreten durch Generalgouverneur Cuthbert Sebastian
St. LuciaKönigin Elisabeth II. vertreten durch Generalgouverneurin Pearlette Louisy
St. MartinFrançois Hollande
St. Pierre und MiquelonFrançois Hollande
St. Vincent und die GrenadinenKönigin Elisabeth II. vertreten durch Generalgouverneur Frederick Ballantyne
Südafrika Präsident Jacob Zuma
Sudan Präsident Umar Hasan Ahmad al-Baschir
Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln Elisabeth II.
SüdsudanPräsident Salva Kiir Mayardit
Suriname Präsident Dési Bouterse
Swasiland König Mswati III.
Syrien Präsident Baschar al-Assad (seit 2000) *11.9.1965
TadschikistanPräsident Emomalii Rahmon (seit 1994) *5.10.1952
Taiwan Staatspräsidentin Tsai Ing-wen
Tansania Präsident Jakaya Kikwete
ThailandPräsident des Kronrates Prem Tinsulanonda (interim)
Timor-Leste Präsident José Ramos-Horta
TogoPräsident Faure Gnassingbé
TokelauKönigin Elizabeth II.. (seit 1981) *21.6.1926
TongaKönig Taufa´ahau Tupou IV. (seit 1965) *1918
Trinidad und Tobago Präsident George Maxwell Richards (seit 2003) *1931
TschadPräsident Idriss Déby (seit 1990) *1952
Tschechische Republik Präsident Miloš Zeman (seit März 2013) *28.09.1944
Tunesien Interimspräsident Moncef Marzouki
Türkei Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan
Turkmenistan Gurbanguly Berdimuhamedow
Turks- und CaicosinselnKönigin Elizabeth II. (seit 1983) *21.6.1926 vertreten durch Gouverneur Ric Todd
TuvaluKönigin Elizabeth II. (seit 1975) *21.6.1926, vertreten durch Generalgouverneur Iakopa Italeli
UgandaPräsident Yoweri Kaguta Museveni (seit 1986) *1944
Ukraine Präsident Petro Poroschenko
Ungarnvakant
Uruguay Präsident José Mujica
UsbekistanPräsident Islom Karimov (seit 1991) *30.1.1938
Vanuatu Präsident Iolu Abil
Vatikanstadt Papst Franziskus (seit dem 13. Märzl 2013) *1936
VenezuelaPäsident Nicolás Maduro
Vereinigte Arabische Emirate Staatspräsident Scheich Chalifa bin Zayid Al Nahyan
Vereinigte Staaten Präsident Donald Trump
VietnamNguyễn Minh Triết *8.10.1942
Wallis und FutunaFrançois Hollande
WeihnachtsinselKönigin Elizabeth II. (seit 1975) *21.6.1926
Westsahara Mohamed Abdelaziz
Zentralafrikanische Republik Präsident François Bozizé (de jure, durch einen Putsch im März 2013 entmachtet)
Michel Djotodia (de facto)
Zypern Präsident Nikos Anastasiadis

Quellen

Seite zuletzt aktualisiert am 07.08.2015